Kontakt Info

design engineering
Westliche Karl-Friedrich
Straße 41
75172 Pforzheim

Tel: +49(0)7231 7788899
Fax: +49(0)7231 7788821

Email:
contact@design-engineering.de
Wachsmodelle

 

T76/T612 Benchtop-Systeme:
Herstellung von 3D-Modellen höchster Präzision für alle technischen Bereiche




Die T76 erstellt lhre Prototypen in höchster Präzision und Oberflächengüte zu einem Preis- Leistungsverhältnis wie kein anderes vergleichbares System auf dem Markt.

Durch das bewährte 2-Komponenten-Aufbausystem der BENCHTOP erstellen Sie lhre Prototypen in bester Oberflächenqualität und ohne aufwendiges Entfernen von Stützstrukturen.

Nutzen Sie die Modelle direkt im Wachsausschmelzverfahren (Feinguss) oder formen Sie lhre Modelle einfach in Silikon ab.

Mit den neuen Herstellungsmöglichkeiten der BENCHTOP haben Sie ein Werkzeug in Ihren Händen, das Ihnen erlaubt auf die Anforderungen des Marktes schnell und zuverlässig zu reagieren.

Die BENCHTOP kann lhre Prototypen bis zu einer Größe von 150 X 150 X 150 mm herstellen und das zu erschwinglichen Kosten.

Vorzüge des BENCHTOP-Systems

  • Herstellung präziser Prototypen und Modelle, die einen hohen Grad an Genauigkeit verlangen.
  • Die BENCHTOP kann in jedem Büro betrieben werden, um lhre CAD-Daten in Prototypen für den Feinguss oder den Formenbau zu verwandeln.
  • Direkt neben Ihrem PC-Arbeitsplatz einsetzbar
  • Keine Geruchsbelästigung
  • Verwendung von Standard-STL-Daten
  • Arbeiten mit Microsoft Windows 2000, ME oder XP
  • Durch die Verwendung von ungiftigen Thermoplastischen Materialien, die ohne Ascherückstände verbrennen sowie der geringen thermischen Expansion wird ein sauberes Gussergebnis sichergestellt
  • Gute Abformbarkeit in Silikon (keine chemischen Reaktionen mit gängigen Silikon-Materialien)
  • Die Software (ModelWorks) erzeugt automatisch alle notwendigen Stützstrukturen. Durch diese Aufbauart wird ein Entfernen der Stützstruktur von Hand und ein eventuelles Korrigieren überflüssig
  • Die erzeugte Stützstruktur wird nach Erstellung der Prototypen in einer speziellen Löseflüssigkeit restlos aufgelöst.
  • Garantierte Prozess-Sicherheit: Sollte durch einen Stromausfall der Bauprozess unterbrochen werden, wird bei Wiederherstellung der Stromzufuhr der Vorgang automatisch fortgesetzt
  • Während des gesamten Bauprozesses werden alle Maschinenparameter eigenständig kontrolliert
  • Geringe Investitions- und Betriebskosten im Vergleich zu anderen Prototypen-Systemen.
Technische Daten T76 / T612-BENCHTOP:

Präzision:

  • wählbare Schichtstärke: Z-Achsen-Auflösung (0,013 bis 0,127 mm)
  • maximale Präzision +/- 0,025 mm in X-, Y- und Z-Richtung
  • Oberflächengüte: 32 - 63 Mikro-Inch (Effektivwert)
  • minimale Baugröße 0,254 mm
  • kalibrierte Konfigurationen für alle Auflösungen (0,013, 0,025, 0,038, 0,05, 0,075, 0,095, 0,125)

Leistungsfähigkeit:

  • benutzer-justierbare Einstellungen bezogen auf Geschwindigkeit oder Oberflächengüte
  • automatische Statusübetwachung und Störungskontrolle
  • automatischer Wiederanlauf des Bauprozesses nach Auftreten eines Fehlers vom Punkt der Unterbrechung
  • einfache Ablösung der Stützstruktur (keine Nachbearbeitung von Hand notwendig)
  • geringe Expansion beim Ausbrennprozess sowie schnelle und aschfreie Verbrennung

Benchtopsystem T76:

  • maximale Baugröße: 150 X 150 X 150 (X-, Y- und Z-Achse)
  • geringer Platzbedarf: 560 X 500 X 500 mm (B X H X T)
  • Stromanschluß: 230V / 50Hz
  • empfohlene Umgebungstemperatur 16C° bis 27C°

Benchtopsystem T612:

  • maximale Baugröße: 300 X 150 X 150 mm (X-, Y- und Z-Achse)
  • geringer Platzbedarf: 710 X 500 X 500 mm (B X H X T)
  • Stromanschluß: 230V / 50Hz
  • empfohlene Umgebungstemperatur 16C° bis 27C°

ModelWorks-Software:

  • einfach zu bedienende Windows-Oberfläche
  • CAD-Daten-Import: STL oder SLC
  • wählbare Auflösung im Bauprozess
  • Assistent zur Erstellung der Fertigungsdaten
  • automatische Erstellung der Stützstrukturen durch ModelWorks

Lieferumfang:

  • T76 oder T612 BENCHTOP
  • Tastatur und Monitor (TFT)
  • externe Absaugung
  • Software (ModelWorks)
  • Starter-Set an Verbrauchsmaterialien
  • Handbuch (Dokumentation)
  • Heizplatte
  • Vorbereitung für Netzwerkanschluss


SolidScape ist einer der führenden Hersteller von 3D-Prototyp-Systemen weltweit.
Die T76/T612-Serie wird in verschiedensten Bereichen
der Industrie zur Herstellung von Prototypen und Feingussmodellen eingesetzt.


Unser Partner:



Beispiele aus der Schmuckindustrie: